Regina Dürig

Víkíngur


mit Illustrationen
von Sarah Elan Müller
32 Seiten
Risographie, schwarzweiss
1. Auflage
100 Ex.
10.-

Regina Dürigs "Víkíngur" sind manchmal so, wie man sie sich vorstellt und manchmal ganz anders. In diesen elf Kürzestgeschichten trinken sie zuviel und werden wütend oder finden prähistorische Tiere in ihren Gärten. Was immer bleibt, ist die Magie, welche die Autorin selbst den nebensächlichsten Dingen zu verleihen vermag.